Familie
Startseite
Wirtschaft
Miteinander
Wohlfühlfaktoren
Kinderbetreuung
Fuxiweg Geispiel
Verkehrssicherheit
Bilder aus der Wohlfühlstadt


lesende Wohlfühlstadt...

Zu einer Wohlfühlstadt gehört der problemlose Zugang zu Literatur, Spielen und Mediatheken einfach dazu.


Jänner 2017

Stadtbibliothek Vöcklabruck, Hinterstadt:
Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner: „In der Stadtbibliothek findet man zu vielen Themen umfangreiches Wissen, das durch die Wahl des Jahresthemas noch mehr in den Vordergrund gerückt wird. Ich lade alle ein, die Bibliotheksangebote zu nützen“

Zu den aktivsten Betrieben der Stadt Vöcklabruck zählt die Bibliothek: 37 Veranstaltungen wurden im Jahr 2016 abgewickelt, von der Lesenacht bis zur Begegnung mit namhaften Autoren. 243 neue Leser und Leserinnen ließen sich im vergangenen Jahr in der Stadtbibliothek einschreiben, in Summe haben die 3307 Leserinnen und Leser 50.757 Medien entlehnt. Die Gesamteinnahmen aus den Gebühren betrugen 16.400 €. 24.700 Besucher frequentierten die Stadtbibliothek im Jahr 2016


Ein Ausblick auf 2017 lässt viel erwarten: „Makerspace Bibliothek“ lautet das Jahresmotto – folgend dem Trend zum Do-it-yourself in allen möglichen Bereichen. Bibliotheken als größte außerschulische Bildungseinrichtung und diese Do-it-yourself Bewegung passen perfekt zusammen. Die Stadtbibliothek will Menschen dabei unterstützen ihre eigene Kreativität zu entwickeln und ihnen die Möglichkeit zum Wissens- und Technikerwerb bieten. Im „Makerspace“ kann Know-how außerhalb des regulären Bildungssystems vermittelt werden und damit zur Erhöhung der Chancengerechtigkeit beigetragen werden.